Casino Spiele Liste

Die folgenden Casino Spiele können Sie in deutschen Casinos sowohl online als auch vor Ort so gut wie immer spielen. Es handelt sich hierbei um Spiele, die seit vielen Jahren gespielt werden und in verschiedenen Teilen der Welt erfunden wurden. Was es mit den einzelnen Casino Spielen auf sich hat, verraten wir Ihnen nun.

Roulette

Einst in Frankreich erfunden, gehört das Roulette-Spiel heutzutage zu den wohl weltweit bekanntesten Glücksspielen. In der Tat ist es so, dass viele an Roulette denken, wenn das Wort Casino erwähnt wird. Wenn Sie mehr über dieses Spiel und was es mit seinen Varianten European, American und French zu tun hat erfahren möchten, dann klicken Sie hier.

Blackjack

Dank Filmen wie 21 ist Blackjack zu einem der Glücksspiele geworden, die so gut wie jeder kennt. Beliebt ist dieses Spiel allemal und wird in so gut wie in jedem Casino angeboten. Um mehr über dieses traditionsreiche Kartenspiel sowie die Online Casinos zu erfahren, in denen Sie es spielen können, klicken Sie hier.

Craps

Bei Craps handelt es sich um ein Würfelspiel, das hierzulande weniger bekannt ist. Diejenigen, die mit Craps in Berührung kommen, tun dies zumeist dank Hollywood-Filmen. In den USA ist dieses Würfelspiel nämlich äußerst beliebt. In welchem Online Casino Sie die Würfel schwingen können und was es mit Craps auf sich hat, erfahren Sie hier..

Baccarat

Das Kartenspiel Baccarat hat den Ruf eines der kompliziertesten Glücksspiele zu sein. Vor allem High-Roller in asiatischen Spielbanken lieben es, doch auch hierzulande ist Baccarat in so gutem wie jedem Casino vorzufinden. Der wahre Ursprung dieses Kartenspiels ist nicht bekannt. Wir wissen nur, dass es aus Europa stammt. Wo Sie im Online Casino Bakkarat und welche der Varianten (z.B. Punto Blanco und Chemin de fer) Sie dort antreffen, erfahren Sie hier.

Sic bo

Anders als bei Craps handelt es sich bei High-Lo, auch Sic Bo genannt, um ein Würfelspiel, das aus China kommt. Sollten es Ihnen die Würfelspiele besonders angetan haben, dann erfahren Sie mit einem Klick hier alles, was Sie hierüber wissen müssen. Natürlich verraten wir Ihnen auch, wo Sie in den Genuss dieses Casino Spiels kommen können.

Poker

Keine Liste beliebter Casino Spiele wäre komplett, wenn nicht das Poker Kartenspiel dabei wäre. Genau wie Roulette für viele das Symbol für Spielbanken ist, behandeln zahlreiche Personen Poker als Synonym für das Glücksspiel. Dank Weltmeisterschaften mit hohen Preisgeldern und weiterer Publicity, hat sich Poker zu einem der beliebtesten Glücksspiele hochgearbeitet. Dabei gibt es viele Varianten wie zum Beispiel Pai Gow Poker und Deuces Wild Video Slots Poker. Mehr hierzu erfahren Sie, indem Sie hier klicken.

Spiele im Casino online anstatt in der Spielbank spielen

Die Lokalität, in der Sie sich dem Genuss von Casino Spielen hingeben, hat auf vielerlei Weisen eine Auswirkung auf das Spiel. Während Spielbanken eine einzigartige Atmosphäre bieten, an die bislang noch kein Online Casino herangekommen ist, bieten Online Casinos in der Regel höhere Gewinnchancen. Zudem stehen Ihnen die Spiele der virtuellen Welt wann und wo auch immer Sie möchten zur Verfügung. Weder Öffnungszeiten noch lokale Einschränkungen (sofern das Glücksspiel am jeweiligen Ort legal ist), werden Sie davon abhalten können, Ihrem Hobby nachzugehen. Anstellen, bis ein Tisch frei ist, wird im Online Casino ebenfalls nicht verlangt. Zudem müssen Sie kein Bargeld dabei haben, weder zum Einzahlen noch ist es dringend notwendig überhaupt Echtgeld für das Spiel zu verwenden. Ein Casino Bonus sowie Demo-Versionen laden zum kostenlosen Spielen ein.

Vorteile der Spielbank

  • Tolle Atmosphäre
  • Spiel mit Freunden und Bekannten möglich
  • Deutschsprachige Croupiers
  • Events, Restaurants und generell eine schöne Idee für einen gelungenen Abend

Vorteile vom Online Casino

  • Höhere Gewinnchancen
  • Unabhängig von Uhrzeit und Ort
  • Verschiedene Zahlungsmethoden
  • Gratis Spiele (Bonus, Demo-Version)
  • Kein Anstehen und Warten
  • Größere Auswahl an Einsatzlimits

Ob Sie nun in der Spielbank oder im Online Casino spielen sollen, hängt somit davon ab, was Ihr Ziel ist. Möchten Sie einen schönen Abend unter Freunden verbringen, dann ist die Spielbank zum Beispiel in der Regel besser geeignet. Haben Sie hingegen vor, die Spielregeln eines bestimmten Glücksspiels zu meistern oder verschiedene Strategien zu testen, dann könnte das Online Casino die bessere Wahl sein.

Welches Casino Spiel zahlt am besten?

Im Folgenden finden Sie eine kurze Einführung zum Hausvorteil und wie sich dieser auf die verschiedenen Spiele auswirkt. Wenn Sie mehr erfahren möchten, können Sie dies auf unserer Seite „Casino Spiel mit höchster Gewinnchance“ tun. An dieser Stelle möchten wir kurz anmerken, dass der Hausvorteil nicht die wahre Gewinnchance widergibt. Diese ist von vielen Faktoren abhängig, worunter das Glück die größte Rolle spielt. Nur, weil ein Spiel statistisch gesehen, einen für Sie vorteilhaften Hausvorteil hat, bedeutet dies nicht, dass Sie dort nie Gewinnen oder keine hohen Gewinne erzielen können. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie es tun, ist lediglich auf Ihrer Seite. Ob das Glück dies ebenfalls ist, können Sie nur durch das Spielen selbst herausfinden.

Hausvorteile der einzelnen Casino Spiele in Deutschland

Der Hausvorteil, auch Bankvorteil genannt, besagt, mit welcher Wahrscheinlichkeit, Sie bei dem jeweiligen Spiel einen Gewinn erzielen werden. Je höher der Hausvorteil, desto besser sind somit Ihre Chancen Ihren Einsatz plus Gewinn zurückzuerhalten.

  • Video Poker: 0,46% für Jacks or Better
  • Blackjack: 0,34% – 0,69%
  • Poker: feste Gebühr
  • Baccarat: 1,06%
  • Craps: 1,4 %
  • Pai Gow Poker: 1,5 %
  • Europäisches Roulette: 2,7 %
  • Internet Spielautomaten: ≥ 2,8 %
  • Caribbean Stud Poker: 3 – 5 %
  • Keno: ~25%

Wie wird der Hausvorteil berechnet?

Bei der Berechnung des Hausvorteils handelt es sich, je nach Spiel, um eine mehr oder weniger einfache Wahrscheinlichkeitsberechnung. Das französische Roulette ist ein Beispiel, mit dem dies leicht erklärt werden kann. Bei der Wette auf eine einzige Zahl, liegt die Chance, dass die Kugel auf dieser landen wird, bei 1 zu 37. Das liegt daran, dass es 37 Zahlen beziehungsweise 37 verschiedene Ausgänge des Kugelwurfs gibt. Platzieren Sie also eine Wette auf zum Beispiel die 12, ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Kugel auf dieser Zahl landet 1 zu 37. Auch dann, wenn Sie Ihre Wette auf die 5 platzieren, beträgt die Wahrscheinlichkeit 1 zu 37. 1:37 = 0,027 und somit 2,70% Entscheiden Sie sich hingegen für eine Wette auf die Ausgänge Rot oder Schwarz, erhöht sich Ihre Gewinnchance. Es gibt nun nämlich 18 von 37 Ausgängen, die zu Ihrem Gunsten entschieden werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit dieser Wette gewinnen werden beträgt also 18:37 = 0,4865 und somit 48,65%.

Wie Sie sehen, hängt der Hausvorteil auch innerhalb eines Spiels von verschiedenen Faktoren ab. Wenn Sie also die für Sie besten Chancen nutzen möchten, dann müssen Sie darauf achten, welchen Einsatz Sie tätigen werden und wie viele Möglichkeiten es bei diesem zu gewinnen gibt. Natürlich sind Casinos nicht dumm und bieten zumeist für die Wetten die geringsten Quoten, bei denen die höchsten Gewinnchancen zu erwarten sind. Anders gesagt: Mit einer Wette auf die Zahl 12 werden Sie im Roulette eine höhere Gewinnsumme erhalten, als bei einer Wette auf Rot. Die Chance, dass die Kugel auf der 12 landen wird, ist jedoch wesentlich geringer als, dass es sie auf einer beliebigen roten Zahl landet. Beim Glücksspiel gilt somit das Motto: Risiko zahlt sich aus!

Der Unterschied zwischen RNG und Live Dealer

Im Online Casino stehen Ihnen die Online Casino Spiele zumeist in zwei Formen zur Verfügung. Zum einen können Sie diese als Spielautomaten nutzen. Zum anderen gibt es sie als Live Dealer Spiele. Der große Unterschied hierbei ist, dass bei Spielautomaten ein Algorithmus namens Random Number Generator zu Grunde liegt. Im Live Casino beeinflusst hingegen der Dealer zum Beispiel durch das Mischen der Karten den Ausgang des Spiels. In beiden Fällen wird vom Lizenzgeber, wie zum Beispiel der Malta Gaming Authority, darauf geachtet, dass alles mit rechten Dingen vor sich geht. Der RNG wird regelmäßig von unabhängigen Unternehmen dahingehend überprüft, dass er genau das tut, was er verspricht zu tun. Das heißt, dass er die Ausgänge der Spielrunden zufällig und somit gemäß des zu Grunde liegenden Algorithmus bekanntgibt.

Doch was ist der RNG genau? Sie können sich diesen ähnlich wie einen Geheimcode vorstellen. Um bei dem Beispiel vom Französischen Roulette zu bleiben, sehen die möglichen Ausgänge für eine jede Runde so aus:

0 ODER 1 ODER 2 ODER 3 ODER 4 ODER 5 … ODER 36

Würde der RNG nun diese Zahlen Runde für Runde der Reihenfolge nach Schritt für Schritt durchgehen, wäre es für den Spieler schnell ersichtlich, wo die Kugel bei der nächsten Runde landen würde und das Spiel nicht gerade spannend. Also muss nun ein Code hinterlegt werden, der den Spielausgang von Runde zu Runde abwechselt und zwar auf eine solche Art und Weise, dass Spieler nicht mehr erkennen können, welcher Rhythmus dahintersteckt. Es könnte als gesagt werden in der ersten Runde fällt die Kugel auf die 5. Zahl der folgenden Reihenfolge: 36, 12, 14, 1, 34, 5 … In der zweiten Runde ist es die 7. Zahl der Reihenfolge: 5, 7, 32, 30, 0, 20, 29, 1 … Und so weiter. Indem also sowohl die zu Grunde liegende Reihenfolge der möglichen Ausgänge, als auch die des gewählten Ausganges stets wechseln, entsteht ein viel komplexeres Muster, das nicht mehr zu erahnen ist.

Ein Dealer aus Fleisch und Blut hingegen nimmt beim Roulette zu einem gewissen Grad Einfluss auf den Spielausgang, indem er die Kugel immer wieder mit einer etwas anderen Kraft in das Rad stößt. Bei Kartenspielen ist es die Mischtaktik, die dafür sorgt, dass die Reihenfolge der Karten immer wieder geändert wird. Außer Sie sind ein Meister des Kartenzählens (was beim online Blackjack übrigens wesentlich schwerer ist, als in einer Spielbank), wird es Ihnen hierdurch nicht möglich sein, herauszufinden, welche Karten bei Ihnen und allen anderen Mitspielern landen werden.