Die besten Online Blackjack Casinos

Beim Blackjack handelt es sich um ein Kartenspiel, das in keinem Casino dieser Welt fehlen darf. Schließlich handelt es sich hierbei um eines der beliebtesten und bekanntesten Glücksspiele. Wenn auch Sie Ihre Hand bei diesem unterhaltsamen Casino Spiel versuchen möchten, haben wir hier alle Informationen für Sie. Natürlich bieten wir Ihnen auch eine Liste der besten Blackjack Online Casinos. So finden Sie schnell einen geeigneten Ort, an dem Sie das Black Jack Spiel in vollen Zügen genießen können.

Blackjack online spielen

Gerade dann, wie Sie sich noch mit den Spielregeln des Blackjack vertraut machen müssen oder ein neues Online Casino kennenlernen möchten, bietet sich das gratis Spiel an. Hierfür stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen ist es die Demo-Version, die von einigen Spielentwicklern zur Verfügung gestellt wird. Zum anderen vergibt manch ein Online Casino in Deutschland einen Bonus, den Sie zum kostenlosen Spielen verwenden können.

Dieser Bonus kann verschiedene Formen annehmen. Wenn es sich um einen Bonus ohne Einzahlung handelt, wird Ihrem Spielerkonto der Bonusbetrag sofort gutgeschrieben. Bei einem Einzahlungsbonus müssen Sie zunächst eine Einzahlung tätigen, um den Bonus zu erhalten. Beide Bonusarten können im Rahmen eines Willkommensbonus vergeben werden und stehen somit nur Kunden zur Verfügung, die sich ganz neu im Casino registriert haben. Nicht immer handelt es sich um einen reinen Blackjack Bonus, sondern um einen allgemeinen Bonus, der das Blackjack Spiel nicht ausschließt.

Wenn Sie für Ihr Online Blackjack Abenteuer einen Bonus verwenden möchten, lohnt es sich somit, stets die Bonusbedingungen durchzulesen. Nur so erkennen Sie, ob es sich hierbei um einen geeigneten Bonus handelt, Blackjack oder bestimmte Varianten hiervon vielleicht ausgeschlossen sind und was Sie tun müssen, um den Bonus sowie die hieraus erzielten Gewinne zu erhalten.

Regeln und Strategien

Wer Blackjack spielen möchte, muss sich natürlich zuerst mit den Regeln vertraut machen. Diese sind im Prinzip nicht schwer, können sich jedoch von Variante zu Variante unterscheiden. Deshalb sollten Spieler stets darauf achten, an welchem Tisch sie platznehmen und welche Regeln dort gelten. Zudem zieht es manch ein Spieler vor, bestimmte Blackjack Strategien anzuwenden. Diese sollen dabei helfen, die Gewinnchancen zu erhöhen und das Budget besser zu verwalten. Bitte lesen Sie auf den jeweiligen Seiten weiter, um weitere Informationen hierzu zu erhalten. Wir stellen Ihnen dort die Spielregeln sowie die Wettstrategien ausgiebig vor. So steht Ihrem gewinnbringenden Blackjack Spiel nichts mehr im Wege.

Varianten

Beim Blackjack handelt es sich um ein Spiel, das bereits seit Jahrzehnten gespielt wird und mittlerweile die Welt erobert hat. Somit ist es kaum verwunderlich, dass sich zahlreiche Varianten dieses beliebten Kartenspiels entwickelt haben. Ein paar dieser sind in Internet Casinos anzutreffen. Wir stellen Ihnen diese im Folgenden kurz vor, indem wir Ihnen die Unterschiede und jeweiligen Hausvorteile nennen.

American Blackjack

Im Grunde genommen bezeichnet der Begriff Blackjack bereits die amerikanische Variante dieses Spiels. In den meisten anderen Ländern wurde das Kartenspiel nämlich ursprünglich Twenty-One beziehungsweise Einundzwanzig genannt. Beim American Blackjack werden beide Karten sofort ausgeteilt und die erste aufgedeckt. Sollte es sich hierbei um ein Ass handeln, wird auch die zweite Karte aufgedeckt. Es werden 6 bis 8 Kartendecks verwendet. Zudem gibt es die Möglichkeit einer „Insurance Bet“, „Double Down“ ist mit jeder Hand möglich und „Split“ kann bis zu dreimal angewandt werden. Bei der Atlantic City Variante kann ein Ass-Paar hingegen nur einmal gesplittet werden.

„Surrender“ ist ebenfalls zu jedem Zeitpunkt möglich. Der Hausvorteil des amerikanischen Blackjack liegt bei zirka 0,5%.

European Blackjack

Im Gegensatz zum American Blackjack sind beim europäischen Blackjack die Regeln etwas strikter. Zunächst wird dem Dealer eine Karte ausgeteilt, die offen hingelegt wird. Erst nachdem die Spieler ihre ersten beiden Karten erhalten haben, bekommt der Dealer eine zweite Karte. Zum Spielen werden zwei Kartendecks verwendet. „Double Down“ ist nur mit einer Hand möglich, die zwischen 9 und 11 Punkte aufweist, und „Split“ kann nur einmal und bei einem Paar verwendet werden. Der Hausvorteil des europäischen Blackjack liegt bei zirka 0,39%.

Surrender

Wenn „Surrender“ möglich ist, kann ein Spieler in etwa wie beim „Fold“ des Pokers vor Ende der Runde aufgeben. Der Vorteil besteht darin, dass die Hälfte des Einsatzes wieder zurückgegeben wird. Es gibt zwei verschiedene Arten des „Surrender“. Beim „Early Surrender“ ist dieser Spielzug möglich, bevor der Dealer seine Karten auf einen möglichen Blackjack hin überprüft. Der „Late Surrender“ ist dementsprechend nach diesem Blick des Dealers in seine Karten möglich. Der Hausvorteil liegt bei zirka 0,39%.

Switch

Bei dieser Blackjack Variante erhält der Spieler nicht nur eine, sondern gleich zwei Hände. Die oberste Karte kann zwischen diesen Händen ausgetauscht werden. Anstatt einer 3:2 Quote wird bei einem „Natural Blackjack“ (die ersten zwei Karten ergeben 21 Punkte ohne, dass Sie eine weitere Karte ziehen müssen) zu einer 1:1 Quote ausgezahlt. Der Hausvorteil von Blackjack Switch liegt bei zirka 0,58%.

Live Blackjack

In Internet Casinos gibt es zwei Möglichkeiten, Blackjack zu spielen. Zum einen kann dies über einen Spielautomaten geschehen, bei dem Spieler gegen den Computer antreten. Zum anderen kann im Live Casino gegen einen echten Dealer gespielt werden. Das hat den Vorteil, dass (fast) die Atmosphäre einer Spielbank aufkommt. Dank der Möglichkeit, mit den Dealern zu interagieren, ist Live Blackjack unter den Spielern sehr beliebt.

Gegen den Dealer spielen

Von einem Studio (oder teils auch einer berühmten Spielbank) aus wird das Geschehen am Tisch per live Stream und somit in Echtzeit übertragen. Spieler können ihre Einsätze wie gewohnt tätigen. Der Unterschied ist jedoch, dass die Dealer Menschen sind und kein Computer. Mittlerweile werden die meisten Live Blackjack Spiele rund um die Uhr angeboten, es kann jedoch sein, dass nicht jeder Tisch zu jeder Uhrzeit besetzt ist. Das hebt hervor, wie ähnlich das Spielen im Live Casino dem Spiel in Spielbanken ist. Wenn Sie mehr über das Live Casino erfahren möchten, dann können Sie dies auf der entsprechenden Seite unserer Webseite tun.

FAQs

Kann ich Blackjack online mit Echtgeld spielen?

Alle Internet Casinos, die Blackjack anbieten, tun dies auch mit einer Echtgeld-Version. Mit anderen Worten bedeutet dies, dass Sie online Blackjack stets auch mit echtem Geld spielen können.

Kann ich kostenlos spielen?

Ja, es gibt Spielentwickler, die ihre Blackjack Spiele auch als Demo-Version anbieten. Zudem können Sie Boni von Internet Casinos nutzen, um gratis zu spielen. Achten Sie hierbei jedoch darauf, dass der Bonus Blackjack nicht ausschließt.

Wo kann ich einen Blackjack Bonus finden?

Auf casinoblox.com natĂĽrlich! Wir haben Ihnen eine Liste an Internet Casinos zusammengestellt, die unter anderem auch Boni fĂĽr Blackjack anbieten.

Welche Varianten werden online angeboten?

Neben American und European Blackjack stehen Ihnen online zudem die Varianten Surrender, Switch und Live Blackjack zur Auswahl. Da sich diese in ihren Spielregeln leicht unterscheiden, lohnt es sich, immer darauf zu achten, welche Spielvariante Sie im Begriff sind zu spielen.

Worauf muss ich beim Black Jack spielen im Online Casino achten?

Zunächst ist es wichtig, dass Sie sich nur in einem seriösen Casino anmelden. Achten Sie dann darauf, dass Sie genau die Blackjack Variante ausgewählt haben, die Sie spielen möchten. Zudem unterscheiden sich die jeweiligen Tische was die Einsatzlimits angeht teils sehr. Wählen Sie nur ein Spiel, das Ihnen die Regeln und Limits bietet, mit denen Sie sich wohlfühlen.

Letzte Aktualisierung am