1 Euro einzahlen

Die 1€ Einzahlung stellt die kleinste Möglichkeit dar, die von Online Casinos angeboten wird. Da es jedoch nur wenige Anbieter gibt, bei denen dies tatsächlich möglich ist und noch weniger einen Bonus hierfür zur Verfügung stellen, fällt die Suche zumeist sehr mühsam aus. Dank unseres Überblicks, können Sie jedoch schnell das passende Casino finden.

5 Euro einzahlen

Eine minimale Einzahlung in Höhe von 5 Euro ist schon etwas häufiger möglich, jedoch noch immer die Ausnahme anstatt die Regel. Wenn Sie nicht lange nach geeigneten Online Casinos suchen möchten, dann finden Sie bei uns eine Liste der Anbieter, die einen ebensolchen Einzahlungsbetrag und gegebenenfalls auch einen Bonus hierfür zur Verfügung stellen.

10 Euro einzahlen

In der Regel liegt der Mindestbetrag bei 20 Euro, es gibt jedoch auch einige Internet Casinos, die eine Einzahlung ab 10 Euro ermöglichen und hierfür sogar einen Bonus vergeben. Um welche Anbieter es sich hierbei handelt, erfahren Sie auf der Seite „10 Euro Bonus ohne Einzahlung Casino – Aktuelle Liste“.

Online Casino Boni mit minimaler Einzahlung erklärt

Wenig Geld oder sogar gar keines einzuzahlen und hierfür einen Bonus zu erhalten, ist für viele Spieler ein erstrebenswerter Traum. Doch klingen entsprechende Angebot für manch einen zu gut um wahr zu sein. An dieser Stelle möchten wir anmerken, dass es tatsächlich seriöse Casinos gibt, die Bonusangebote wie diese zur Verfügung stellen. Hierbei handelt es sich dann nicht um Betrug oder eine hinterlistige Taktik, um an Spielerdaten zu kommen. Vielmehr bieten diese Casinos einen attraktiven Willkommensbonus an, um Kunden zu gewinnen. Gefällt diesen nicht nur der Bonus, sondern auch das Casino, ist dies ein positives Erlebnis für beide Seiten.

Wie funktioniert das?

Wenn für einen Bonus eine minimale Einzahlung verlangt wird, handelt es sich oftmals um einen Neukundenbonus. Dieser ist nur für Spieler verfügbar, die sich noch nie zuvor in dem jeweiligen Online Casino registriert haben. Um den Bonusbetrag zu erhalten, muss zumeist die erste Einzahlung den Anforderungen der Bonusbedingungen entsprechen. Wer bereits eine Einzahlung getätigt hat und hofft, bei der zweiten den Willkommensbonus zu erhalten, blickt meistens in die Röhre.

Um zu erfahren, was genau zu tun ist, um den Bonus anzufordern, sollten stets die Bonusbedingungen durchgelesen werden. Hier wird nicht nur erwähnt, wie hoch der Einzahlungsbetrag sein muss, sondern auch, ob bestimmte Casino Einzahlungsmethoden ausgeschlossen werden, oder etwas Bestimmtes getan werden muss, um den Bonus vor der Einzahlung anzufordern. Für alle von uns vorgestellten Boni, nennen wir Ihnen zudem die Bedingungen, die hiermit einhergehen. So müssen Sie sich nicht durch das Kleingedruckte quälen.

An dieser Stelle möchten wir zudem anmerken, dass es auch Einzahlungsboni ab einer 1 Euro Einzahlung gibt, die für bestehende Kunden gelten. Hierbei handelt es sich oft um Angebote für VIP-Kunden, die bereits einige Summen an Geld um Casino ausgegeben haben und hierdurch für ihre Treue belohnt werden. In diesem Zusammenhang ist auch ein Bonus ohne Einzahlung sowie ein Echtgeldbonus, der keinen Umsatzbedingungen unterliegt, keine Seltenheit.

Brauche ich einen Bonus Code?

Ob ein Bonus Code benötigt wird, kommt auf den jeweiligen Bonus an. Manche Online Casinos verlangen hiernach, andere tun es nicht. Für die von uns vorgestellten Boni geben wir stets an, ob und welcher Bonus Code angegeben werden muss. Dennoch ist es stets eine gute Idee auch die Bonusbedingungen durchzulesen. Manchmal ändern sich die Codes oder das Angebot wird vom Casino komplett entfernt. Wir versuchen natürlich alle Informationen so aktuell wie möglich zu halten, es schadet jedoch trotzdem nicht, beim Casino selbst nachzusehen.

Kann ich meine Gewinne auszahlen lassen?

So wie viele Boni, unterliegen auch die mit einer sehr geringen Einzahlungssumme zumeist Umsatzbedingungen. Diese geben an, wie oft Sie den Bonusbetrag setzen müssen, um die hieraus erzielten Gewinne schließlich auszahlen lassen zu können. Gerade dann, wenn Sie den Bonus mit einer Einzahlung in Höhe von 1 Euro, 5 Euro oder 10 Euro erhalten haben, fallen die Umsatzbedingungen zumeist höher als zum Beispiel bei einer erforderlichen Einzahlung in Höhe von 20 Euro aus. Das bedeutet, dass es weniger realistisch ist, dass Sie Ihre Gewinne auszahlen lassen werden können. Unmöglich ist es dennoch ebenfalls nicht. Wir informieren Sie stets darüber, welche Umsatzbedingungen gelten. Dennoch ist es eine gute Angewohnheit, sich selbst mit den Bonusbedingungen vertraut zu machen.

Warum haben Online Casinos eine Mindesteinzahlung?

Generell haben Casino-Betreiber Mindestbeträge für Einzahlungen eingeführt, ganz gleich, ob für den Erhalt eines Bonus oder für eine reguläre Einzahlung. Bei einer Einzahlung ohne Bonus liegt dies daran, dass die Zahlungsanbieter dem Casino ihre Dienste natürlich nicht kostenlos zur Verfügung stellen. Um diese Kosten vernünftig decken zu können, legen die Betreiber Mindesteinzahlungsbeträge fest. Diese können von Zahlungsmethode zu Zahlungsmethode unterschiedlich ausfallen. Das ist vor allem dann der Fall, wenn das Casino diese Kosten nicht in Form von Gebühren an die Kunden abgeben möchten.

Auch bei einem Einzahlungsbonus hat dieser Mindestbetrag etwas mit Verlustausgleich und Risikoberechnung zu tun. Kein Casino der Welt kann oder möchte es sich leisten, einfach so Geld zu verschenken. Deshalb möchten die Betreiber sichergehen, dass sie sich mit ihren Bonusangeboten nicht ihr eigenes Grab schaufeln. Die Mindesteinzahlung stellt hierbei genau wie die Umsatzbedingungen einen Teil des Risikomanagements dar.  

Bieten also Casinos minimale Einzahlung an, ist ihnen das Risiko bewusst. Dennoch möchten sie Spielern die Chance geben, ihr Casino kennenzulernen, ohne sofort tief in die Tasche greifen zu müssen. Die Betreiber hoffen, dass den Spielern das Angebot so gut gefällt, dass sie auch langfristig treue Kunden bleiben und sich somit der mögliche Verlust in einen Gewinn umwandelt und das ganz gleich, ob die erste Einzahlung 10€, mehr oder weniger betrug.

Die Vor- und Nachteile dieser Art von Einzahlungsbonus

Wenn es um das Internet Casino geht, gilt stets, dass nicht jedes Angebot für jeden Spieler geeignet ist. Ganz gleich, aus welchem Grund Sie im Casino spielen möchten, ihr Nachbar tut dies vermutlich aus einem ganz anderen Grund beziehungsweise stellt dieser andere Ansprüche an das Online Casino. Werden Sie sich also zunächst bewusst, weshalb Sie ein Bonusangebot mit geringer Einzahlung nutzen möchten. Sobald Sie dies wissen, können Sie nun mit Hilfe unserer Pro- und Con-Liste herausfinden, ob sich diese Angebote für Sie überhaupt lohnen.

Vorteile:

  • Tolle Möglichkeit, das Online Casino mit wenig Echtgeldeinsatz kennenzulernen
  • Bietet die Chance, sich mit Bonusbedingungen vertraut zu machen, ohne hohe Verluste zu verzeichnen
  • Spieler mit kleinem Budget können ebenfalls einen Bonus erhalten

Nachteile:

  • Gewinne können aufgrund hoher Umsatzbedingungen zumeist nicht ausgezahlt werden
  • Bonusbeträge fallen üblicherweise kleiner aus
  • Der gratis Spielspaß hält aufgrund der geringeren Bonusbeträge zumeist nicht lange an

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kann ich mit einer Mindesteinzahlung hohe Gewinne erzielen?

Wenn die Einzahlung nicht an einen Bonus gekoppelt ist, gibt es keinen Grund, warum Sie mit dieser keinen hohen Gewinn erzielen können sollten. Handelt es sich jedoch um Bonusgeld, das Sie mit Hilfe einer minimalen Einzahlung erhalten haben, wird es in der Regel hohe Umsatzbedingungen geben. Das bedeutet, dass das Bonusgeld zunächst in Echtgeld umgewandelt werden muss. Je höher die Umsatzbedingungen, desto schwerer wird dies.

Welche Vorteile hat eine geringe Mindesteinzahlung?

Nicht immer kann oder möchte ein Spieler hohe Einzahlungen tätigen. Wer mit einem kleinen Budget spielt, der freut sich über die Möglichkeit, weniger Geld einzahlen zu können. Wurde mit der Einzahlung ein Bonus erhalten, bietet dieser eine gute Möglichkeit, ein neues Casino kennenzulernen, ohne sofort eine hohe Einzahlung tätigen zu müssen.

Kann ich mit einer minimalen Einzahlung alle Spiele spielen?

Wenn ein Bonus mit im Spiel ist, dann kommt es auf die Bonusbedingungen an. Manchmal werden bestimmte Spiele ausgeschlossen oder es ist sogar nur ein bestimmtes Spiel erlaubt. Wenn Sie eine Einzahlung ohne Bonus getätigt haben, dann können Sie Ihren Einzahlungsbetrag natürlich für sämtliche zur Verfügung stehenden Spiele nutzen.

Kann ich für diese Einzahlung Paysafecard verwenden?

Das kommt auf mehrere Faktoren an. Möchten Sie mit der Einzahlung einen Bonus erhalten, sind bestimmte Zahlungsmethoden eventuell hiervon ausgeschlossen. Lesen Sie am besten die Bonusbedingungen durch, bei denen entsprechende Regeln vermerkt sind. Wenn es sich um ein Online Casino handelt, das nur für bestimmte Einzahlungsmethoden geringe Beträge zulässt, müssen Sie im Einzahlungsbereich auf die entsprechenden Angaben achten. Oft gehört jedoch die Paysafecard mit zu den Zahlungsmethoden, die eine geringe min. Einzahlung erlaubt.

Letzte Aktualisierung am